SPD-Vorsitzender Marvin Schrodke übergibt Spende aus dem Erlös des Weihnachtsmarktes an den Förderverein.

Seit knapp einen Jahr besteht der Förderverein für das Waldfreibad in Preußisch Oldendorf.

Die Mitgliederzahl hat sich in dieser Zeit mehr als versechsfacht und der Verein hat durch viele Veranstaltungen das Freibad belebt. Marvin Schrodke, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Stadt Preußisch Oldendorf: „Das Freibad ist ein wichtiger Erholungsort unserer Stadt. Wir freuen uns, dass der Förderverein mit seinen Aktivitäten das Angebot für die Bürgerinnen und Bürger noch attraktiver macht und wollen diese erfolgreiche Arbeit unterstützen.“ Aus dem Erlös des Weihnachtsmarktes übergab Marvin Schrodke 320 Euro an den Vorsitzenden des Vereins Jörg Offergeld. Der Förderverein weiß auch schon, was er mit dem Geld macht: Es werden zwei neue Bänke angeschafft!

Spendenübergabe: Karsten Wolf (v.l.), Monika Tiemann, Jörg Offergeld, Marvin Schrodke, Carsten Scholz, Iris Pfeiff und Georg Hegner.