Diesmal haben die Preußisch Oldendorfer Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten für den inklusiven Dorfzirkus „Maluna Kunterbunt“ auf dem Weihnachtmarkt Pickert gebacken. Beim inklusiven Zirkusprojekt arbeiten Menschen mit und ohne Behinderungen zusammen. Das Training findet jeweils dienstags in der Börninghauser Turnhalle statt. Der SPD in Preußisch Oldendorf gefällt besonders gut, dass sich alle mit ihren Fähigkeiten einbringen können. „Wir wollen den nachhaltigen Einsatz dieses Teams unterstützen. Und wer eine der Vorstellungen gesehen hat weiß, mit wie viel Freude die Artisten mitmachen,“ so die stellvertretende Vorsitzende Brigitte Rose. Und das Zirkusteam mit der Initiatorin Angela Hölscher kann die 400 Euro gut gebrauchen.